Stein-Säckingen: Baustart für Parkhaus am Bahnhof

0
113

Ab Sommer 2019 entsteht am Bahnhof Stein-Säckingen ein neues, mehrstöckiges Parkhaus für P+Rail. Voraussetzung dafür ist eine neue Verbindungsstrasse vom Freiverlad zur Bahnhofstrasse. Die Bauarbeiten für diese Strasse starten am 27. Mai 2019.

Zusammen mit der Gemeinde Stein und dem Kanton Aargau baute die SBB vor rund zwei Jahren ein neues Bike+Rail-Parking sowie neue Buskanten. Der alte Bahnhofplatz wurde damit zu einer grosszügigen Begegnungszone. Ende Mai 2019 starten nun die Bauarbeiten für eine neue Verbindungsstrasse, damit ab Sommer 2019 mit dem Bau des Parkhauses für P+Rail begonnen werden kann.

Während den Bauarbeiten werden auf der Zufahrtstrasse zum Bahnhof provisorische P+Rail-Parkplätze vorhanden sein. Damit wird ein Grundangebot für die Kundinnen und Kunden mit Jahres- und Monatskarten zur Verfügung stehen. Ergänzend können die Parkplätze am Bahnhof in Möhlin, Mumpf, Rheinfelden oder Laufenburg genutzt werden, diese sind jedoch nicht im Abo für Stein-Säckingen inbegriffen.

Mit dieser Erweiterung des P+Rail wird das Angebot in Stein Säckingen von heute 120 auf etwas über 250 Parkplätze wachsen. Die SBB investiert insgesamt rund CHF 5.4 Millionen in diesen Angebotsausbau. Der Kanton Aargau wird sich mit zwei Millionen Franken beteiligen.

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: