Der bringt im Kanton Basel-Landschaft gezielte Verbesserungen im Busangebot. Bei der S9 «Läufelfingerli» kann im Fahrplan 2020/21 eine Attraktivitätssteigerung durch geänderte Anschlüsse in Olten und Sissach sichergestellt werden.

Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2019 werden die vom Landrat im Rahmen des 8. Generellen Leistungsauftrags im Bereich des öffentlichen Verkehrs beschlossenen Angebotskonzepte umgesetzt. Neben konzeptionellen Anpassungen sind auch Optimierungen des bestehenden Angebots vorgesehen.

Lastrichtungsfahrplan S9 «Läufelfingerli»

Bei der S9 konnten die Kantone Basel-Landschaft und Solothurn bei der SBB einen Durchbruch erzielen. Es wird ein lastrichtungsabhängiger Fahrplan mit besseren Anschlüssen in Sissach und Olten eingeführt. Das Angebot der Buslinie 108 (Sissach – Buckten – Wittinsburg) und 109 (Rümlingen – Häfelfingen) wird aufgrund der geänderten Ausgangslage ebenfalls angepasst und auf die S9 abgestimmt.

Info
  • Die interessierte Bevölkerung ist eingeladen zum Fahrplanentwurf 2020/21 Stellung zu nehmen. Ein entsprechendes Formular wird während der Dauer der Vernehmlassung vom 29. Mai 2019 bis zum 16. Juni 2019 unter www.fahrplanentwurf.ch aufgeschaltet werden.
  • Die vollständige Übersicht zu den wichtigsten Änderungen finden Sie unter www.bl.ch/fahrplan.

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: