Zürich Vorbahnhof: Streifkollision eines Güterzuges mit einer Baggerschaufel am 16. April 2019

0
151

Die Lok eines Güterzuges kollidiere am 16. April 2019, um 23:58 Uhr, in Zürich Vorbahnhof mit der Schaufel eines Zweiwegebaggers, der zusammengekuppelt mit zwei Flachwagen und einem Baudiensttraktor als Rangierbewegung mit besonderem Fahrzeug vor einem «Halt» zeigenden Signal stand.

Eisenbahnverkehrsunternehmen:

  • SBB AG, Infrastruktur (SBB-I), Bern
  • Railcare AG (Railcare), Härkingen

Infrastrukturbetreiberin:

  • SBB AG, Infrastruktur (SBB-I), Bern

Weitere Unternehmen:

  • Carlo Vanoli AG (Vanoli), Samstagern
  • Securitrans Public Transport Security AG (Securitrans), Bern
  • Sersa Group AG (Sersa), Zürich
  • SBB Cargo AG (SBB-C), Olten

Beteiligte Fahrzeuge:

  • Re 420, SBB-C
  • Tm 232 mit zwei Flachwagen, SBB-I
  • Zweiwegebagger, Vanoli

Schäden:

  • Verkehrsmittel: Die Lok wurde im vorderen, seitlichen Bereich beschädigt.
Info

 

Kommentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: