Zwischen Amsteg und Gurtnellen hat ein Bach am Morgen des 11. Juni 209, um 7 Uhr, sein Bett verlassen und die Gotthard-Bergstrecke verschüttet.

Fachdienste der SBB waren schnell vor Ort und konnten die Strecke kurz vor dem Mittag wieder befahren machen. Ab 11:30 Uhr verkehrten die Züge wieder gemäss Fahrplan über die Gotthard-Bergstrecke.

Social Media

Imposante Bilder aus der Schöllenenschlucht in der Gotthard-Region:

Imposante Bilder von der Strecke in der Schöllenenschlucht 🌊 Wir drücken die Daumen, dass die aktuellen Wassermassen als…

Gepostet von Matterhorn Gotthard Bahn am Dienstag, 11. Juni 2019

Shop Bahnonline.ch
Im Shop von Bahnonline.ch finden Sie zahlreiche Bahnsachen zu günstigen Preisen.

Shop ansehen >

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: