Streckenunterbruch RE/S8 zwischen Moosseedorf und Zollikofen vom 24. Juni bis 11. August 2019

0
24

Der «Doppelspurausbau Moosseedorf – Zollikofen» geht in die letzte Phase. Vor der Inbetriebnahme der neuen Doppelspur Anfang November 2019 wird im Sommer 2019 die eigentliche Bahninfrastruktur gebaut. Um diese komplexen Bauarbeiten möglichst kompakt umzusetzen, wird während sieben Wochen die RBS-Strecke zwischen Moosseedorf und Zollikofen während der ganzen Betriebszeit unterbrochen und die Züge werden durch Busse ersetzt.

Nach dem Abschluss der Betonarbeiten Anfang Juni 2019 erfolgt der Einbau der Bahninfrastruktur. Das bestehende RBS-Bahntrassee wird abgebrochen und neu erstellt. Die Inbetriebnahme der Doppelspur «Moosseedorf – Zollikofen» erfolgt Anfang November 2019. Alle Arbeiten werden im Frühjahr/Sommer 2020 abgeschlossen sein. Mit dem Ausbau auf Doppelspur kann einer der letzten Engpässe auf dem RBS-Streckennetz behoben werden, was mehr Stabilität und Pünktlichkeit im RBS-Betrieb bringen wird. Gleichzeitig wird Platz geschaffen für den geplanten Ausbau der Kantonsstrasse, was eine Erhöhung der Sicherheit für alle Verkehrsträger bedeutet.

Einschränkungen für RBS-Fahrgaste auf den Linien RE und S8 während sieben Wochen

Die Strecke zwischen Moosseedorf und Zollikofen muss für die Bauarbeiten von Montag, 24. Juni bis Sonntag, 11. August 2019 gesperrt werden. Dies hat folgende Auswirkungen:

  • Die Linie RE verkehrt zwischen Solothurn und Moosseedorf mit Halt an allen Bahnhöfen bis 22:00 Uhr im 15-Minutentakt, danach alle 30 Minuten.
  • Die Linie S8 verkehrt zwischen Zollikofen und Bern mit geänderten Abfahrtszeiten:
    • Montag–Freitag: alle 7½ Minuten, ab 21:30 Uhr alle 30 Minuten.
    • Samstag/Sonntag: alle 15 Minuten, ab 21:30 Uhr alle 30 Minuten.

Zwei Bahnersatzbuslinien

Es verkehren Bahnersatzbusse zwischen Jegenstorf und Zollikofen (RE-Bahnersatzbus, Montag bis Freitag bis 21:30 Uhr) und zwischen Schönbühl und Zollikofen (S8-Bahnersatzbus mit Halt in Moosseedorf; der Bahnhof Shoppyland kann nicht angefahren werden). Die Reisezeit kann sich um bis zu 15 Minuten verlängern.

Während des gesamten Streckenunterbruch verkehren die Linien RE und S8 nach geändertem Fahrplan und mit angepasstem Streckenverlauf. Fahrgäste werden gebeten, sich im Aushang-oder Onlinefahrplan und auf www.rbs.ch/bahnersatz über die Änderungen auf ihrer Strecke zu informieren.

Weiterer Streckenunterbruch im Herbst 2019

In den Herbstferien (14. Oktober bis 3. November 2019) muss die Strecke für die abschliessenden Bauarbeiten nochmals für drei Wochen während der ganzen Betriebszeit gesperrt werden.

Shop Bahnonline.ch
Im Shop von Bahnonline.ch finden Sie zahlreiche Bahnsachen zu günstigen Preisen.

Shop ansehen >

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: