Jose Anita Piening neue Leiterin Personal und Mitglied der MGBahn-Geschäftsleitung

0
132
Jose Anita Piening neue Leiterin Personal Mitglied Geschaeftsleitung_Matterhorn Gotthard Bahn_30 11 13
Jose Anita Piening ist die neue Leiterin Personal und Mitglied der Geschäftsleitung der Matterhorn Gotthard Bahn. / Quelle: Matterhorn Gotthard Bahn

Der Verwaltungsrat der Matterhorn Gotthard Bahn hat Jose Anita Piening (36) zur neuen Leiterin Personal der Matterhorn Gotthard Bahn und der BVZ Holding gewählt und in die Geschäftsleitung aufgenommen. Jose Anita Piening kennt die Unternehmen bereits von ihrer früheren Tätigkeit her. Sie ersetzt Christoph Kronig, der nach fünfeinhalb Jahren zur SBB wechselt.

Jose Anita Piening, die sich in einem externen Rekrutierungsverfahren unter zahlreichen Kandidaten durchgesetzt hat, übernimmt die neue Funktion als Leiterin Personal per Anfang Oktober 2019. Sie bringt einen fundierten Leistungsausweis in der Personal- und Organisationsentwicklung mit und kennt das Unternehmen von ihren früheren beruflichen Stationen her bereits.

Im Rahmen ihrer Beratungstätigkeit bei der PwC in Bern von 2008 bis 2014 hatte sie verschiedene Mandate für die Matterhorn Gotthard Bahn inne. 2014 wechselte sie zur MGBahn-/BVZ-Gruppe, wo sie das neue Ressort Personal- und Organisationsentwicklung etablierte. Als Leiterin dieser Einheit prägte sie die Führungs- und Kulturentwicklung sowie die Aus- und Weiterbildung massgeblich mit. Im Mai 2018 stieg sie bei der Genossenschaft Migros Aare ein. Hier vertiefte sie als Projektleiterin Strategische Unternehmensentwicklung ihre Kenntnisse im Bereich Digitalisierung und Change Management. Parallel bildete sich die Betriebswirtschafterin mit einem Master-Abschluss der Universität Bern mit einem CAS in Innovationsmanagement und Intrapreneurship an der Universität Fribourg weiter.

Verwaltungsrat und Geschäftsleitung freuen sich auf die neue Leiterin Personal und gratulieren ihr zur Wahl.

Kommentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: