[Neue Zürcher Zeitung] Streit um Geburtsdatum auf dem «Swiss Pass»: SBB haben einem Kunden das Recht verweigert

0
112

Ein Kunde wollte beim Kauf eines «Swiss Pass» sein Geburtsdatum nicht angeben, die SBB stellten ihm daraufhin kein entsprechendes Abo aus. Weil sie dies aber nicht mit einer beschwerdefähigen Verfügung taten, wurden sie nun wegen Rechtsverweigerung gerügt.

Info

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: