Stadler liefert sechs 3-teilige Züge an die LEB [aktualisiert]

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 25. Juli 2019 veröffentlicht.

0
3508

Um einen Angebotsausbau realisieren zu können und älteres Rollmaterial zu ersetzen hat die Chemin de fer Lausanne–Echallens–Bercher (LEB) im Jahr 2017 bei Stadler 6 dreiteilige Triebzüge Be 4/8 bestellt.

Im Juli 2019 ist nun mit dem Be 4/8 61 das erste Fahrzeug dieser Serie bei der LEB eingetroffen. Gegenüber den bisherigen 10 Stadler-Triebzügen, welche bei der LEB im Einsatz stehen, unterscheiden sich diese Züge deutlich: Sie bauen auf den Worbla-Zügen des RBS auf, sind dreiteilig und verfügen über Jakobs-Drehgestelle.

Social Media

Fototak – 2019-07-30, LEB, Dépôt d’Echallens, Be 4/8 61
2019-07-30, LEB, Dépôt d'Echallens, Be 4/8 61

LEB – Livraison spectaculaire

[LEB]Un tout nouveau train a été acheminé à Echallens la nuit dernière. Découvrez les images d’une livraison spectaculaire !GringoVideo

Gepostet von TL Transports publics de la région lausannoise am Donnerstag, 25. Juli 2019

Artikel dazu auf Bahnonline.ch: http://www.bahnonline.ch/bo/59392/stadler-liefert-sechs-3-teilige-zuege-an-die-leb.htm

Gepostet von Bahnonline.ch am Mittwoch, 24. Juli 2019

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: