Stadler-Lok erklimmt bald die Pyrenäen [aktualisiert]

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 31. Juli 2019 veröffentlicht.

0
3589
Cremallera de Nuria Zahnradlokomotive HGem 22 H12_Stadler Rail Group_30 7 19
Cremallera de Núria Zahnradlokomotive H12 von Stadler beim Verlad am 30. Juli 2019 in Wil. / Quelle: Stadler Rail Group

In Wil hat Stadler am 30. Juli 2019 eine Zahnradlokomotive des Typs HGem 2/2 (Bezeichnung H12) für den Transport nach Katalonien, Spanien, verladen.

Die Ferrocarrils de la Generalitat de Catalunya (FGC) beauftragte Stadler im September 2017 mit dem Bau einer Zweikraftlokomotive – weitgehend baugleich mit den HGem 2/2 von TPC und MVR – für die Cremallera de Núria in den Pyrenäen. Die neue Lok wird voraussichtlich ab August 2019 mit den beiden ehemaligen Matterhorn Gotthard Bahn-Wagen B 2273 und 2275 als Pendelzug zum Einsatz kommen. Der Wagen 2275 wurde dazu durch Stadler mit einem Hilfsführerstand ausgerüstet. Ansonsten präsentieren sich die Wagen äusserlich weiterhin im rot/weissen MGB-Anstrich.

Die FGC stellt den Betrieb zur autofreie Touristendestination «Vall de Núria» auf 1967 M.ü.M. ganzjährig sicher.

Social Media

STADLER-LOK ERKLIMMT BALD DIE PYRENÄENIn Wil hat Stadler heute die Zahnradlokomotive (HGem 2/2) für den Transport nach…

Gepostet von Stadler am Dienstag, 30. Juli 2019

Avui he estat a Ribes de Freser, presenciant la descàrrega de la locomotora Stadler Hgem 2/2, que serà coneguda com H12, també s'han descarregat dos cotxes de la Companyia MGB (FO+BVZ), un d'ells pilot.

Gepostet von Angel Badal Trainspotter am Dienstag, 6. August 2019

Info

 

Kommentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: