Rückblick auf das Grossbahnfest 2019 bei der Schinznacher Baumschulbahn im Gartencenter Zulauf [aktualisiert]

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 10. September 2019 veröffentlicht.

0
470

Die erste Ausgabe des Grossbahnfest ist leider schon Geschichte. Am Wochenende vom 7. und 8. September 2019 besuchten über 4000 Personen den Event für Modelleisenbahnen mit 45mm Spurweite, welcher im Gartencenter Zulauf und bei der Schinznacher Baumschulbahn stattgefunden hat.

Jene Modelleisenbahn welche am Grossbahnfest vom 7. & 8. September 2019 in Schinznach im Mittelpunkt stehen drehen ihre Runden nämlich eher zwischen Rosen, Rasen und Rispentomaten draussen im heimischen Garten. Das Grossbahnfest ist DER Schweizer Gartenbahn Event des Jahres.

Schinznach wurde zum Zentrum der Gartenbahnszene

45 Aussteller aus der Schweiz, Deutschland, Österreich, Italien sowie aus den Niederlanden fanden den Weg nach Schinznach und machten das beschauliche Aargauer Rebbaudorf zum Zentrum der Gartenbahnszene. Neben mehreren Modelleisenbahnanlagen, darunter auch solche mit Echtdampf Betrieb, konnten auch alle relevanten Hersteller von Gartenbahnen für das Grossbahnfest gewonnen werden. So unteranderem auch der «Erfinder der Spur G Gartenbahn» die Firma LGB. Der mittlerweile zum Märklin-Konzern gehörende Gartenbahnproduzent, stellte neben seinem aktuellen Modellbahnsortiment eine Kinderspielecke zum «Ysebähnle» zur Verfügung. Für alle die mehr aus ihren Standartmodellen machen wollten, bot das Grossbahnfest ein reiches Spektrum an Anbietern aus dem Zubehör- und Tuningsegment. Ebenso waren in Schinznach eine grosse Anzahl Hersteller von digitaler Modellbahnsteuerungstechnik vor Ort. Zudem organisierte der Verein Grossbahnfest einen Verkaufsstand für Occasionsmodelle, welche einen neuen Besitzer suchen und wer mit seiner eigenen Lokomotive vorbei schaute, dem stand eine Anlage für Gastfahrzeuge zur Verfügung.

Das Organisationskomitee (OK) möchte sich bei allen Besucherinnen und Besuchern für das zahlreiche erscheinen bedanken. Das OK ist überwältigt vom Zuspruch der das Grossbahnfest erfahren durfte. Ein Dank gilt aber auch allen Ausstellern unseren Partnern vom Gartencenter und der Baumschulbahn sowie allen Helferinnen und Helfer welche zum gelingen des Anlasses beigetragen haben.

Ob es auch in Zukunft ein Grossbahnfest geben wird, können die Veranstalter zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Der Versuchsballon scheint aber erfolgreich gestartet zu sein.

Social Media

Impressionen aus Schinzach

Gepostet von Grossbahnfest am Freitag, 13. September 2019

Mehrzugbetrieb bei der Baumschulbahn
Gleichzeitig wie das Grossbahnfest veranstaltete der Verein Schinznacher Baumschulbahn SchBB seinen traditionellen Mehrzugbetrieb mit verschiedensten Dampflokomotiven auf dem 600mm Spur-Netz der SchBB. Als besonderes Highlight durfte dabei die Durchfahrt der Dampflokomotiven durch die Ausstellungshalle des Grossbahnfest gesehen werden. Für das leibliche Wohl sorgte die Festwirtschaft der SchBB.
Info

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: