Erneuerung der Fahrbahn im Sihltunnel: Bauarbeiten kommen gut voran [aktualisiert]

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 16. August 2019 veröffentlicht.

0
555

Seit dem 13. Juli 2019 ist die Strecke der S4 und der S10 auf dem Abschnitt Zürich HB – Zürich Selnau wegen der Erneuerung der Fahrbahn im Sihltunnel komplett gesperrt. Aufgrund des bisherigen Baufortschritts ist die Sihltal Zürich Uetliberg Bahn zuversichtlich, dass der Bahnbetrieb planmässig am Montag, 2. September 2019 wieder aufgenommen werden kann.

Für die Erneuerung der Fahrbahn werden auf dem rund 800 Meter langen Teilstück die Schienen und Schwellen ausgebaut sowie der Beton, der die Kunststoffschwellen umgibt, abgefräst. Danach wird ein neues «Feste Fahrbahn System» eingesetzt und in Beton vergossen. Nachdem das erste der zwei Gleise bereits komplett erneuert wurde, sind die Sihltal Zürich Uetliberg Bahn SZU und die beauftragten Unternehmen jetzt am Bau des zweiten Gleises.

Freigabe der Strecke ab 2. September geplant

Noch bis Anfang September müssen die Reisenden der S4 (von und nach Langnau-Gattikon/Sihlwald) und der S10 (von und nach Uetliberg) auf dem Abschnitt Zürich HB – Zürich Selnau auf alternative Routen ausweichen und mehr Zeit für ihre Reise einplanen. Aufgrund des bisherigen Baufortschritts ist die SZU zuversichtlich, dass der Bahnbetrieb planmässig am Montag, 2. September 2019 wieder aufgenommen werden kann.

Social Media

Erneuerung der Fahrbahn im Sihltunnel: Streckensperrung Zürich HB – Zürich Selnau [aktualisiert]

Info

Kommentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: