KVF-S: Oberste Priorität für Sicherheit im Bahnverkehr

0
166

Die Kommission für Verkehr und Fernmeldewesen des Ständerates (KVF-S) hat sich mit der Spitze der SBB zur Sicherheit im Bahnverkehr und weiteren strategischen Fragen ausgetauscht.

Die Kommission führte mit den Verantwortlichen der SBB und des UVEK eine Aussprache zu Fragen der Betriebssicherheit, der Sicherheit von Kundinnen/Kunden und Mitarbeitenden. Ebenfalls Thema waren die Pünktlichkeit, der Unterhalt der Infrastruktur, die Entwicklung von SBB Cargo, insbesondere was die Neuorganisation des Netzes der Bedienpunkte anbelangt, und der internationale Personenverkehr. Alle Beteiligten betonen, dass die Sicherheit der Reisenden und der Mitarbeitenden im Bahnverkehr oberste Priorität geniessen soll.

KOMMENTARE

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: