Den Stau am Gotthard vermeiden und mit dem BLS Autoverlad durch den Lötschberg- und Simplontunnel fahren. Ab dem 19. März bis Mitte Oktober 2016 verkehren die Autozüge mindestens jedes Wochenende und bringen Italien-Reisende mit Personenwagen, Motorrad oder Wohnmobil in bloss einer Stunde von Kandersteg nach Iselle (Italien) und zurück.

Allen, die staufrei in den Süden fahren möchten, bietet die BLS wieder direkte Autozüge durch die Alpen an. Nach der einstündigen Fahrt von Kandersteg durch den Lötschberg- und Simplontunnel nach Iselle (IT) sind es nur noch wenige Minuten bis zur italienischen Superstrada.

Der erste Zug verkehrt am Samstag, 19. März 2016 um 08:24 Uhr ab Kandersteg beziehungsweise um 09:38 Uhr ab Iselle. Am Gründonnerstag und Karfreitag verkehren je Richtung fünf direkte Züge, am Ostermontag fahren zwei Züge speziell für die Rückreise aus dem Süden, Iselle ab 16:08 und 18:38 Uhr. Bis zum 15. Oktober fährt dann jedes Wochenende mindestens ein direkter Autozug Kandersteg – Iselle – Kandersteg.

Die Preise sind unverändert zum Vorjahr: CHF 98.– pro Personenwagen oder Camper bis 5 Tonnen Gesamtgewicht einschliesslich Passagiere; CHF 65.– pro Motorrad inkl. Fahrer und Beifahrer. Die Tickets für die beliebten Autozüge können in den BLS Reisezentren oder online gekauft werden www.bls.ch/iselle. Die BLS empfiehlt einen frühzeitigen Kauf der Tickets, können jedoch bis fünf Stunden vor der Abfahrt des Zuges bezogen werden.

Info

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: