12,2 Millionen für MVR und TPC – und weitere Themen

0
191

12,2 Millionen für MVR und TPC


Initiative verlangt Gratis-öV für Kinder und Jugendliche in Basel


Kontaktformular für Ihre Meldung.

12,2 Millionen für MVR und TPC

Die Transports Montreux-Vevey-Riviera (MVR) und Transports publics du Chablais (TPC) sollen für den Betrieb der nicht durch die Leistungsvereinbarung mit dem Bund unterstützten Streckenabschnitte Lally – Les Pléiades (Linie Vevey – Les Pléiades, MVR), Haut-de-Caux – Rochers-de-Naye (Linie Montreux – Rochers-de-Naye, MVR) und Villars-sur-Ollon – Col-de-Bretaye (Linie Bex – Villars-sur-Ollon – Col-de-Bretaye, TPC) vom Kanton Waadt 12,2 Millionen Franken erhalten.

InfoLesen Sie mehr dazu: 20 minutes: Des millions pour les petits trains de l’Est vaudois

Initiative verlangt Gratis-öV für Kinder und Jugendliche in Basel

Eine Volksinitiative in Basel-Stadt verlangt die kostenlose Benutzung des öffentlichen Verkehrs für Kinder und Jugendliche mit Wohnsitz im Kanton. Die Initiative von einem überparteilichen Komitee verlangt, dass alle zwischen 6 und 20 Jahren gratis ein U-Abo beziehen können, es wird mit Kosten von gegen 16 Millionen Franken gerechnet.

InfoLesen Sie mehr dazu: Nau: Initiative will Gratis-ÖV für Kinder und Jugendliche in Basel-Stadt

Shop Bahnonline.ch
Im Shop von Bahnonline.ch finden Sie zahlreiche Bahnsachen zu günstigen Preisen.

Shop ansehen >

Kommentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: