TRAVYS hat seine Re 420 503 an Sersa verkauft

0
841
Re 420 503_TRAVYS
Die Re 420 503 von TRAVYS (ex BLS, SBB). / Quelle: TRAVYS

TRAVYS hatte keine Verwendung mehr für ihre normalspurige Streckenlokomotive Re 420 503 und suchte daher einen Käufer.

Die Lok mit Baujahr 1967 hatte TRAVYS im Jahr 2013 von der BLS übernommen, es handelt sich um die frühere SBB Re 4/4 II 11119. 2017 wurden an der Maschine zuletzt Revisionen durchgeführt, sie hat 2019 eine Laufleistung von 4,4 Mio Kilometer erreicht.

Lok an Sersa verkauft

TRAVYS hat die Lok per November 2019 an die Sersa Group verkauft. Dort wird die Lok für Verkehre der Zuckerrübenkampagne 2019 eingesetzt, wie ein Foto auf Bahnbilder.de zeigt.

Info

↓ KOMMENTARE

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: