BRB-Direktor Simon Koller per sofort freigestellt – und weitere Themen

0
544

BRB-Direktor Simon Koller per sofort freigestellt


Bei Baubreiten beschädigte Kabel behinderten Bahnverkehr in Feldbach


Happy Hour im SBB-Speisewagen


Kontaktformular für Ihre Meldung.

BRB-Direktor Simon Koller per sofort freigestellt

Der Direktor der Brienz Rothorn Bahn (BRB), Simon Koller, wurde per sofort freigestellt, er wird die Bahn im Frühling 2020 verlassen. Seine Geschäfte hat per sofort sein Stellvertreter Pascal Suter übernomen. Über die Gründe, die zu diesem Schritt führten, wurde stillschweigen vereinbart.

InfoLesen Sie mehr dazu: Jungfrau Zeitung: Simon Koller per sofort freigestellt

Bei Baubreiten beschädigte Kabel behinderten Bahnverkehr in Feldbach

In der Nacht auf Donnerstag, 10. Oktober 2019, sind bei Bauarbeiten am Bahnhof Feldbach Kabelkanäle und die darin befindlichen Kabel beschädigt worden. Der Bahnhof konnte bis zum Abschluss der Reparaturarbeiten, am Nachmittag nach 15 Uhr, nicht befahren werden. Die Züge der S7 wendeten in Uerikon, die Züge der S20 fielen ersatzlos aus. Zwischen Uerikon und Rapperswil verkehrten Bahnersatzbusse.


Happy Hour im SBB-Speisewagen

Jeweils am Montag und Mittwoch gibt es in den von Elvetino betreuten SBB-Speisewagen grosszügige Rabatte. Bis Ende Jahr gibt es am Montag 50% Rabatt auf alle Speisen und alkoholfreien Getränke. Und am Mittwoch, jeweils ab 16 Uhr, bekommt man 20% Rabatt auf das Bier oder 50% Rabatt auf alkoholfreie Getränke.

InfoLesen Sie mehr dazu: Blick: SBB wollen Kunden mit Aktionen im Speisewagen happy machen

Kommentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: