Pesolillo 0: SBB Simplon-Drehstromlokomotiven Fb 4/4 und BLS EW I [aktualisiert]

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 11. Oktober 2019 veröffentlicht.

0
327

Pesolillo 0-Neuheiten 2019: In Produktion sind die SBB Drehstromlokomotiven Fb 4/4 für den Simplon und die BLS Einheitswagen I in blau/crème.

SBB Drehstromlokomotive Fb 4/4 für den Simplon

0 SBB Simplon-Drehstromlokomotiven_Pesolillo_9 10 19
SBB Simplon-Drehstromlokomotive Fb 4/4 in Spur 0 von Pesolillo. Das Foto zeigt den Entwicklungsstand am vom 9. Oktober 2019. / Quelle: Pesolillo

Die Modelle werden in fünf unterschiedlichen Farbgebungen mit korrekter Typenbezeichnung hergestellt. Die Nummern 366 und 367 lieferte die BBC in Eisengrau und roten Pufferbohlen, wobei sie um 1910 dem damals üblichen schwarzen SBB Farbschema angepasst wurden. Die Lok 366 wies als Besonderheit bis 1914 einen kürzeren nach aussen versetzten Stromabnehmer auf.

Besonders attraktiv präsentierten sich die Lokomotiven, nach der Anpassung des Farbschema an die Ce 4/6 371 für die Landesausstellung 1914 in Bern; in Grün, mit dunkelgrünen Absetz- und roten Zierlinien. Die Lokomotiven 368 und 369 unterschieden sich vom ersten Baulos durch höhere Vorbauten, geänderte Druckluftanlage, unterschiedliche Gegengewichte an den Kuppelstangen, fehlende Übergangsbleche und durch andere Lampen. Sie wurden in Grün abgeliefert. Um 1920 startete die Anpassung an die braune Farbgebung der SBB Elektrolokomotiven, zu Beginn noch mit gelben Zierlinien am Lokkasten. Genauso attraktiv wie die Farbgebungen lesen sich die technischen Daten. Echte Blattfederung und ein geräuscharmer, leistungsfähiger Faulhaber-Motor sorgen für hohe Zugkraft und entsprechende Adhäsion. Alle Achsen sind kugelgelagert. Für eine korrekte Form werden die Nieten geprägt. Die Loks sind mit einem ESU-Grossbahndecoder ausgerüstet, wobei die elektronische Schaltung automatisch erkennt, welche Betriebsspannung am Gleis anliegt.

Der Stangenantrieb mit Scheibenrädern, das runde Seitenfenster und das spitze Führerhaus prägen das charakteristische Aussehen. Grund genug, die edlen Stücke in eine hochwertige Holzschatulle zu verpacken, die eine entsprechende Präsentation ermöglichen.

0-Pesolillo-SBB-BLS_Sandro Hartmeier_12 10 19
SBB Simplon-Drehstromlokomotive Fb 4/4 und BLS (GBS) EW I-Wagen in Spur 0 von Pesolillo. / Quelle:Sandro Hartmeier

BLS-EW I in blau/crèmen

Pesolillo produziert eine Kleinserie der BLS-EW I ausschliesslich in der attraktiven, blau/crèmen Farbgebung. Produziert werden die Erst- und Zweitklassewagen wie auch der Erst/Zweitklassewagen. Das Programm wird durch den passenden Gepäckwagen abgerundet. Alle Wagen erhalten die BLS-spezifischen Änderungen. Dazu gehören die markanten Lüftungsgitter über den Türen, die typisch V-förmige Regenrinne an den Dachenden und selbstverständlich die korrekte Inneneinrichtung. Federpuffer und vorbildgerechte Kupplungen sind selbstverständlich. Jeder Wagen ist mit einem Funktionsdecoder ausgerüstet, um die Innenbeleuchtung nach eigenen Wünschen abzustimmen.

0 BLS EW I Zeichnung_Pesolillo_10 19
Zeichnung des BLS-EW I in blau/crème, wie er in Spur 0 von Pesolillo hergestellt wird. / Quelle: Pesolillo
Info

Kommentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: