Weil am Rhein, Lustgartenstrasse/Friedensbrücke: Tödlicher Tramunfall auf der BVB-Linie 8

0
117

Unklar sind die Umstände eines Tramunfalls in Weil am Rhein am 22. Oktober 2019, bei dem eine 40-jährige Frau getötet wurde.

Gegen 18:45 Uhr ereignete sich der Unfall auf der Tramlinie 8 der Basler Verkehrsbetriebe (BVB), welche auch durch das Stadtgebiet Weil führt.

Nach ersten Erkenntnissen querte die Fussgängerin die Gleise im Bereich Lustgartenstrasse/Friedensbrücke am dortigen ampelgeregelten Übergang. Trotz einer vom Wagenführer sofort eingeleiteten Schnellbremsung wurde sie von einer in nördliche Richtung fahrenden Tram erfasst und schwer verletzt.

Durch Passanten und Fahrgäste wurden umgehend Erste-Hilfe-Massnahmen bis zum Eintreffen der Rettungsgeräte ergriffen. Die Dame erlag kurze Zeit später ihren Verletzungen in einem Krankenhaus.

Es entstand eher geringer Sachschaden.

Das Verkehrskommissariat Weil hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Zeugen werden gebeten sich unter Telefon: 0049 7621-9800-0 zu melden.

Kommentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: