Stadler baut sechs neue Tailor-Made-Triebzüge für die Compagnie du Chemin de fer Nyon – St-Cergue – Morez SA (NStCM).

Die neuen ABe 4/8-Fahrzeuge werden die alten «Vevey»-Züge ersetzen und die bestehende Stadler-Flotte von NStCM ergänzen: Bereits seit Dezember 2015 sind vier typengleiche Triebzüge von Stadler auf der 27 Kilometer langen Strecke zwischen Nyon und La Cure im Einsatz.

Die zweiteiligen Züge sind klimatisiert und mit einem neuen Fahrgastinformationssystem ausgestattet.

Die Auslieferung erfolgt gestaffelt zwischen Ende 2021 und dem ersten Halbjahr 2022.

Social Media

Six nouvelles rames pour compléter notre flotte 🚋 Pour assurer votre sécurité et votre confort, nous avons passé…

Gepostet von Chemin de fer Nyon St-Cergue La Cure am Dienstag, 7. Januar 2020

Kommentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: