Roger Bühler soll das Traditions-Unternehmen Franz Carl Weber (FCW) wieder in die schwarzen Zahlen führen.

Bühler muss die Kosten in den 18 Filialen senken und den Umsatz – von zuletzt rund 50 Millionen Franken – steigern.

Aktuell wird der Online-Shop ausgebaut und ein neues Ladenkonzept umgesetzt, so Bühler zu SRF News. Zunächst soll die Hauptfiliale am Zürcher Hauptbahnhof umgebaut werden.

Info
Abonnieren
Benachrichtigen Sie mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen