SBB Reisezentrum im Bahnhof Fribourg/Freiburg fertig umgebaut

0
100

Im Bahnhof Fribourg/Freiburg wurden am 21. Januar 2020 die neuen, komplett umgebauten Bahnschalter eröffnet. Diese bieten der Kundschaft grösseren Komfort. Der Kundenbereich wurde umgestaltet und deutlich vergrössert.

Die offenen, hellen Bahnschalter sind benutzerfreundlicher und verbessern den Kontakt mit den Kundinnen und Kunden. Sie schaffen deutlich mehr Platz für die Kundschaft, steht heute doch dreimal so viel Fläche zur Verfügung wie vor dem Umbau.

Die Umbauarbeiten dauerten acht Monate, von Juni 2019 bis Januar 2020. Für rund zwei Millionen Franken wurde das Reisezentrum samt allen technischen Einrichtungen erneuert. Während der Bauarbeiten waren die Schalter provisorisch im Bahnhofsgebäude am Perron 1 angesiedelt.

Ein rund 15-köpfiges Team der SBB bedient die sechs neuen Schalter im Bahnhof Fribourg/Freiburg und freut sich, die Kundinnen und Kunden zu empfangen. Im Reisezentrum ist das gesamte SBB Sortiment erhältlich: vom Billettverkauf über Geldwechsel und Dienstleistungen wie Western Union bis zur Kundenberatung.

Info

Kommentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: