BVB-Netzsanierung: Erneuerung Gleiskreuzungen Burgfelderplatz [aktualisiert]

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 31. Januar 2020 veröffentlicht.

0
118

Die Gleiskreuzungen auf dem Burgfelderplatz haben das Ende ihrer Lebensdauer erreicht und müssen ersetzt werden. Vom 10. Februar bis 19. Februar 2020 ist die Kreuzung deshalb für den Trambetrieb gesperrt. Auf den betroffenen Linien 1 und 3 verkehrt während der Bauzeit ein Tramersatz mit Bussen.

Nach zwölf Jahren haben die Gleiskreuzungen am Burgfelderplatz das Ende ihrer Lebensdauer erreicht und müssen erneuert werden. Von Montag, 10. Februar 2020 (Betriebsbeginn) bis Mittwoch, 19. Februar 2020 (Betriebsschluss) werden die sechs Gleiskreuzungen ersetzt. Damit der Tramunterbruch so kurz wie möglich ist, wird im Zweischichtbetrieb gearbeitet. Die Kosten für die Erneuerung der Gleiskreuzungen betragen rund 900’000 Franken. Während der zehntägigen Bauzeit verkehrt auf der Linie 1 zwischen Bahnhof St. Johann und Bahnhof SBB und auf der Linie 3 zwischen Theater und Gare de Saint-Louis ein Tramersatz mit Bussen.

Die BVB informiert vor Ort, in ihren Fahrzeugen, auf ihrer Website, der BVB-App, Twitter und Facebook über die Umleitungen der Tramlinien. Alle Informationen zu den betroffenen Linien finden sich im entsprechenden Flyer. Die BVB empfiehlt den Fahrgästen, insbesondere zu Beginn der Bauarbeiten, genügend Zeit für ihre Fahrten einzuplanen.

Gesamterneuerung Haltestelle Burgfelderplatz

Die Gesamterneuerung der Haltestelle Burgfelderplatz unter Federführung des Bau- und Verkehrsdepartements des Kantons Basel-Stadt (BVD) erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt, da das entsprechende Projekt zur Erneuerung der Burgfelderstrasse-MissionsstrasseSpalenvorstadt zurzeit im Grossen Rat behandelt wird.

Social Media

Die Bauarbeiten an der Kreuzung Burgfelderplatz sind in vollem Gange. 🚧💪🏻👷🏻‍♂️🚃Alle Infos zu den Umleitungen gibt's hier ➡️ https://bit.ly/2S3sqdr

Gepostet von Basler Verkehrs-Betriebe am Donnerstag, 13. Februar 2020

Info

Kommentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: