EAO Türöffnertasten der Baureihe 56 haben Personentransportindustrie revolutioniert

Seit 1996 weltweit millionenfach im Einsatz.

0
304
BR56_EAO_4 2 16
Seit 1996 weltweit millionenfach im Einsatz: EAO Türöffnertasten der Baureihe 56. / Quelle: EAO

Als EAO vor genau 20 Jahren die intuitive und zuverlässige Türöffnertaste der Baureihe 56 auf den Markt brachte, revolutionierte diese Drucktaste die Personentransportindustrie. Sie ist eine der ersten Applikationen weltweit, die auf eine Interaktion zwischen Fahrgast und Fahrzeug setzt und auf Basis der spezifischen Bedürfnisse in der Bahnindustrie entwickelt wurde. Mit grossem Stolz feiert das Schweizerische Familienunternehmen EAO jetzt das 20-jährige Jubiläum einer der wichtigsten Innovationen der Unternehmensgeschichte.

In enger Zusammenarbeit mit Herstellern und Betreibern von schienengebundenen Fahrzeugen, dem Schweizerischen Bundesamt für Verkehr sowie mit Passagier- und Behindertenverbänden wurde vor 20 Jahren mit der EAO Türöffnertaste der Baureihe 56 ein neuer Massstab für den Fahrgastzutritt im öffentlichen Personenverkehr gelegt.

Mit ihren taktilen, akustischen und optischen Rückmeldungen sowie einer lang anhaltenden fehlerfreien Funktion stellen die Türöffnertasten bis heute eine der bedeutendsten HMI Innovation von EAO dar. Gleichzeitig legte EAO damit den Grundstein für eine zukunftsweisende und erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Transportindustrie – bis zum heutigen Tage einer der wichtigsten Geschäftsbereiche des Unternehmens.

Der grosse Erfolg der Baureihe 56 ist in erster Linie auf die hohe Wertschätzung ihrer Funktionen durch die Passagiere bzw. die Bahnmitarbeiter zurückzuführen. Denn die robuste Türöffnertaste selbst, die Leuchtmelder, die individuell programmierbaren Multi-Tone Sound Module, die Warnblitzleuchten und die Hebelschalter können intuitiv und zuverlässig bedient werden. Nach den ersten erfolgreichen Einsätzen in Zügen bewährten sich die EAO Türöffner über die Jahre auch in Strassen- und U-Bahnen, Bussen, Schiffen, Aufzügen oder bei Rolltreppen.

Weltweit etabliert und millionenfach im Einsatz stellen die Türöffnertasten ihre Zuverlässigkeit täglich unter extremsten klimatischen Bedingungen unter Beweis – vom Polarkreis bis in die Wüsten Saudi Arabiens. Neben der sehr hohen mechanischen sowie elektrischen Lebensdauer überzeugt die Türöffnertaste der Baureihe 56 nicht nur durch ihre Zuverlässigkeit, sondern auch mit zahlreichen, kundenspezifischen Individualisierungen und verschiedenen Montageoptionen. Die Drucktaste ist sowohl front- als auch rückseitig sowie auf Glas montierbar.

Info

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: