Mit der Zulassung der Eurodual beim Eisenbahn-Bundesamt (EBA), wurde ein wichtiger Schritt zur erfolgreichen Einführung der Hybrid-Lokomotive von Stadler auf dem deutschen Schienennetz gesichert.

Euro Dual ELP 1_Stadler Rail Group

Die Stadler Co’Co‘-Hybrid-Lok für den ELP. / Quelle: Stadler Rail Group

Aufgrund der erfolgreichen Zulassung bestellte der European Loc Pool (ELP) erneut 10 Eurodual Lokomotiven aus dem Rahmenvertrag, welche bis Ende 2020 – Anfang 2021 geliefert werden. Damit wächst die Flotte der ELP auf 40 Hybrid-Lokomotiven an. Davon sind bereits 22 Eurodual Loks und 3 Euro 9000 Loks durch Full-Service Leasingverträge mit 9 verschiedenen Leasingnehmern in 5 Europäischen Ländern vereinbart!

Mit dem operativen Erfolg steigt nicht nur die Anzahl der Lokomotiven sondern auch die Anzahl der Mitarbeiter. Das Team ELP konnte im Jahr 2019 und Anfang Februar 2020 drei qualifizierte Kräfte im Bereich der Technik sowie den Finanzen gewinnen und wird sein Team und sein Know-How im Schienenverkehr im laufenden Jahr weiter ausbauen.

Mehr über die Hybrid-Lokomotiven

Euro Dual ELP 2_Stadler Rail Group

Die Stadler Co’Co‘-Hybrid-Lok für den ELP. / Quelle: Stadler Rail Group

Die Eurodual Lokomotiven sind mit einem 2.8 MW Dieselmotor und 15 kV + 25 kV AC Konfiguration bestellt worden. Die Euro 9000 Hybrid-Lokomotiven werden in DACHINLB Mehrsystem-Konfiguration (15 kV + 25 kV AC und 1.5 kV + 3 kV DC mit zwei 950 kW Dieselmotoren) geliefert. Sie sind serienmässig mit ETCS und Funkfernsteuerung ausgerüstet. Dank Co’Co’-Achsfolge und einem Leistungsbereich von 1.9 bis 9 MW ermöglichen die ELP-Loks eine hohe Anfahrtzugkraft von 500kN. Eine einzige Co’Co’-Hybrid-Lok ersetzt in Doppel-Traktion geführte Kompositionen mit zwei Bo’Bo’-Loks bei gleichem Zuggewicht auf vielen Strecken der EU-Güterkorridore. Dabei führt die neueste, hochentwickelte Drehgestell-Technologie zu relativ niedrigem Infrastrukturverschleiss und tieferen Trassenkosten.

Ein neues Mitglied bei BSAS EisenbahnVerkehrs GmbH&Co.KG

Social Media

Info

↓ KOMMENTARE

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: