Historische Seethalbahn: Es geht voran mit dem Bi 7714

0
284
Blick in den Personenwagen Bi 7714 im Mai 2020. Kleines Foto: Gepäckträger im Originalzustand [hinten] und nach der Galvanisierung. / Quelle: Verein Historische Seethalbahn

Auch während Covid-19 ruht die Arbeit nicht: Im Einklang mit den Hygieneregeln und dem nötigen Abstand arbeiten die Aktivmitglieder der Historische Seethalbahn (HSTB) weiter. Kürzlich wurden die Sitzgestelle und die Gepäckträger des Bi 7714 galvanisiert und sehen nun wieder aus wie bei der Ablieferung.

Ebenso wurde wieder ein passender Boden, der dem Original nachempfunden ist, eingebaut. Die Glühlampen sind auch wieder an ihrem Platz, somit kann nun mit dem Einbau der Inneneinrichtung begonnen werden.

Spenden

Der Verein Historische Seethalbahn freut sich weiterhin auf Ihre Spende zur Unterstützung dieses Projektes und des Vereins.

Postkonto: 50-15302-5
IBAN: CH31 0900 0000 5001 5302 5

Info
Abonnieren
Benachrichtigen Sie mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen