Der DVZO freut sich mitteilen zu können, dass er als erste Dampfbahn der Schweiz am 7. Juni 2020 den öffentlichen Fahrbetrieb 2020 aufnehmen kann, nachdem in den vergangenen Tagen die Prüfung des Kesselinspektorats und die Lastprobefahrten seiner Dampfloks zur vollsten Zufriedenheit stattgefunden haben.

Die Betriebsaufnahme wird dank einem Sondereffort der Freiwilligen möglich, welche die notwendigen Anpassungen gemäss dem Schutzkonzept für den öV unter Covid-19 vornehmen: Neu wird in Bauma und Hinwil die Möglichkeit bestehen, Tickets und Souvenirs mit Debit- und Kreditkarten zu bezahlen. Zusätzlich ist eine Bezahlung mit TWINT möglich. Der Ticketverkauf in den Zügen ist derzeit nicht möglich.

Die Züge werden auch während dem Betrieb laufend gereinigt und ebenfalls desinfiziert. Der DVZO bittet seine Fahrgäste Abstand zu halten; sollte das nicht möglich sein, empfiehlt die Dampfbahn dringend eine Maske zu tragen. In Bauma werden Masken verkauft. Der DVZO wird seine Züge bis zur technisch maximal möglichen Länge verstärken, damit möglichst alle genügend Platz finden. Es wird zudem empfohlen, die besonders nachgefragten Züge um 10:30 und 11:30 ab Hinwil zu meiden. Der DVZO stellt zudem in Bauma Desinfektionsmittel für die Fahrgäste zur Verfügung. Eine Platzreservation ist wie bisher nur für Gruppen ab 10 Personen möglich und notwendig.

Das gastronomische Angebot in den Zügen bleibt vorerst eingestellt, aber die Perronbeiz in Bauma der verschiedenen Dorfvereine sowie die verschiedenen Restaurants der Region freuen sich, die DVZO-Fahrgäste wieder bewirten zu dürfen.

Die bereits im letzten Jahr angebotene Tageskarte für die Züge des DVZO kostet neu nur noch 40 statt 50 Franken und Kinder bis 16 Jahre reisen in Begleitung Erwachsener wie bisher gratis!

«Wir freuen uns, auch dieses Jahr viele lachende, junge und junggebliebene Fahrgäste zu befördern und werden alles dafür tun, dass Sie sich wohl fühlen.»

Info
  • Weitere Informationen wie Fahrplan und genaue Tarife, sowie Infos zu den Corona-Schutzmassnahmen sind in den nächsten Tagen auf www.dampfbahn.ch abrufbar.
Abonnieren
Benachrichtigen Sie mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen