TransN entscheidet sich für Stellwerk Eurolocking von Bär

0
261

Es ist Bär Bahnsicherung eine grosse Freude, einen neuen Kunden für sein Stellwerk Eurolocking gewonnen zu haben.

Mit der Bestellung zur Erneuerung der Sicherungsanlagen in den Bahnhöfen Buttes, Couvet und Môtiers, wird das Val de Travers mit modernster Technik ausgestattet, um die Sicherheit sowie die Zuverlässigkeit des Bahnverkehrs weiterhin zu gewährleisten. Der erste Meilenstein der Modernisierung ist im Dezember 2021 mit der Inbetriebnahme der Anlage im Bahnhof Buttes vorgesehen.

Nach mehreren Jahren der Zusammenarbeit im verschiedenen Gebieten wie der Planung, der Sicherheitsprüfung, der Erstellung von Ausschreibungsunterlagen sowie der Erneuerung des Zugbeeinflussungssystems, ist Bär Bahnsicherung besonders erfreut, die langfristige Partnerschaft mit einem entscheidenden Partner für die Mobilität in der Region Neuenburg weiter zu festigen.

Damit schliesst sich die TransN bei der Wahl des Stellwerkslieferanten CJ, TPF, MVR und MBC an und bestätigt Bär damit zum bevorzugten Lieferanten für Privatbahnen in der Westschweiz.

Abonnieren
Benachrichtigen Sie mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen