ASm: Bauarbeiten Bahnlinie Solothurn – Niederbipp

0
63

Der Verkehrsknotenpunkt Hinterriedholz wird in enger Zusammenarbeit zwischen dem Amt für Tiefbau des Kantons Solothurn und der Aare Seeland mobil den zukünftigen Anforderungen angepasst. Der Bahnbetrieb muss während den Hauptarbeiten an den Gleisanlagen unterbrochen werden.

Umbau Gleis- und Perronanlage Bahnhof Oberbipp

Die bestehenden Gleis- und Perronanlagen vermögen den heutigen technischen, betrieblichen und kundendienstlichen Bedürfnissen nicht mehr zu genügen und werden totalsaniert. Dadurch entsteht eine sichere, attraktive, kundenfreundliche und behindertengerechte Publikumsanlage.

Auswirkungen auf den Bahnverkehr, wichtige Informationen!

Die Bauarbeiten werden in zwei Phasen durchgeführt:

Umbauphase 1

Vom 4. Juli bis 19. Juli 2020 ist die Bahnstrecke zwischen Solothurn und Niederbipp bzw. umgekehrt gesperrt. Es verkehren Bahnersatzbusse.

Umbauphase 2

Vom 20. Juli bis 2. August 2020 ist die Bahnstrecke zwischen Wiedlisbach und Niederbipp bzw. umgekehrt gesperrt. Es verkehren Bahnersatzbusse.

Info
  • Weitere Informationen zu den Bauarbeiten bzw. Sperrungen können Sie der Broschüre entnehmen
Abonnieren
Benachrichtigen Sie mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen