MGBahn gewinnt Mobilitätstrophy beim internationalen Skiareatest 2015/2016

0
89
Gewinner Skiarea Test 15 16_Matterhorn Gotthard Bahn_8 4 16
Marco Tacchella, Leiter Marketing & Vertrieb, Matterhorn Gotthard Bahn, Valentin König, CEO Aletsch Bahnen Management AG und Heinz Imhasly, CEO Luftseilbahnen Fiesch-Eggishorn [v.l.n.r.]. / Quelle: Matterhorn Gotthard Bahn

Die Aletsch Arena wurde zusammen mit der Matterhorn Gotthard Bahn vom internationalen Skiareatest für die Wintersaison 2015/2016 mehrfach mit Gold ausgezeichnet.

Seit 21 Jahren zeichnet der internationale Skiareatest einmal pro Jahr die besten Skigebiete in Europa in verschiedenen Kategorien aus. Insgesamt 220 erfahrene Tester unter der Leitung von Klaus Hönigsberger sammeln anonym Eindrücke in den 36 teilnehmenden Skiresorts in Österreich, der Schweiz, Italien, Slowenien und Frankreich. In der Wintersaison 2015/2016 konnte die Matterhorn Gotthard Bahn die Mobilitätstrophy gewinnen, welche zum 2. Mal vergeben wurde. Getestet wurden bei der Anreise ins Skigebiet der Aletsch Arena die Serviceleistung, das Personal, die Pünktlichkeit und die Dichte des Fahrplans.

„Die Matterhorn Gotthard Bahn ist ein Paradebeispiel für eine komfortable Anreise; bestens geschulte und freundliche Mitarbeitende, Pünktlichkeit, ideales Fahrplanangebot“

, äusserte sich der Präsident des internationalen Skiareatests, Klaus Hönigsberger begeistert in der Fachmesse Prowinter 2016 in Bozen im Südtirol.

Zusätzlich zu den professionellen Tests der erfahrenden Mitglieder wurden über 900 Gäste der Matterhorn Gotthard Bahn befragt, welche das hervorragende Resultat bestätigt haben.

Aletsch Arena räumt ab
Die Aletsch Arena konnte gleich mehrere Preise einheimsen; Testsieger Gold des Jahres 2016, bestes Skigebiet der Schweiz und Aufsteiger des Jahres 2016 für die Investition der neuen Kombi Gletscherbahn Moosfluh. Valentin König – CEO Aletsch Bahnen Management AG – wurde zum Seilbahner des Jahres gekürt und Heinz Imhasly – CEO Luftseilbahnen Fiesch-Eggishorn – konnte sich über den Ehrenpreis für sein Lebenswerk freuen. Weiter wurden den Bergbahnen der Aletsch Arena das internationale Pistengütesiegel sowie eine Trophy in den Bereichen Pistenrettung und Sicherheit verliehen. Die Aletsch Arena AG wurde für das beste Marketing mit dem Gold Award ausgezeichnet.

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: