Reinach: Kollision zwischen Auto und BLT-Tram fordert einen Verletzten

0
99
Reinach Kollision Auto BLT-Tram 11_Kapo BL_10 4 16
Das nach der Kollision mit dem BLT-Tram stark beschädigte Auto. / Quelle: Kapo BL

Im Bereich der Kreuzung Baselstrasse/Fleischbachstrasse in Reinach BL ereignete sich am Sonntag, 10. April 2016, gegen 12:55 Uhr, ein Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Tramzug der BLT-Linie 11. Dabei wurde der Autofahrer verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 52-jähriger Autolenker von der Sundgauerstrasse her in die Fleischbachstrasse. Dabei kam es zu einer seitlich-frontalen Kollision mit einem BLT-Tramzug, welcher in Fahrtrichtung Münchenstein BL unterwegs war. Der Autofahrer wurde dabei verletzt und musste durch die Sanität Käch ins Spital eingeliefert werden. Die Wagenführerin blieb unverletzt und kam mit dem Schrecken davon.

Zwecks Klärung der Unfallursache wurde eine Auswertung der dortigen Lichtsignalanlage veranlasst. Es entstand ein Unterbruch des Trambetriebs von rund zehn Minuten. Das stark beschädigte Auto musste abgeschleppt werden. Weitere Abklärungen sind im Gang.

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: