Pilatus-Bahnen Geschäftsabschluss: 2015 ein weiteres Rekordjahr

0
202
Pilatus-Bahnen Steilste Zahnradbahn der Welt_swiss-image.ch Christian Perret_1 10 04
Pilatus-Bahnen: Spektakuläre Fahrt mit der steilsten Zahnradbahn der Welt. / Quelle: Swiss-image.ch, Christian Perret

Das Geschäftsjahr 2015 wird sicherlich als Ausnahmejahr, als Leuchtturm gewissermassen, wohl noch einige Zeit stehen bleiben. Die Pilatus-Bahnen AG können ein weiteres Rekordergebnis an die Vorjahre anfügen und dies, obwohl der Pilatus Kulm wegen dem Neubau der Luftseilbahn von Januar bis März für Gäste geschlossen war. Dank den ausgezeichneten Gästezahlen übertraf der Gesamtumsatz zum ersten Mal in der Geschichte der Pilatus-Bahnen AG die Marke von CHF 30 Mio.

Viele zum Teil einmalige Faktoren haben das Geschäftsergebnis der Pilatus-Bahnen AG positiv beeinflusst und sich kumuliert. Im April durften wir unsere neue Luftseilbahn, den Dragon Ride, in Betrieb nehmen. Viele Besucher konnten es kaum erwarten, einmal das herrliche Gefühl des lautlosen Schwebens in den neuen Designkabinen zu geniessen. Zudem schauen wir auf einen Rekordsommer mit viel Sonnenschein zurück. Die Schönwetterperiode hat sich darüber hinaus mit kurzen Unterbrüchen bis in den Dezember fortgesetzt. All dies führte zu einem erneuten Rekordergebnis.

Mit 688‘143 Besuchern konnten die Pilatus-Bahnen ein weiteres Mal einen neuen Rekord bei den Gästezahl erzielen. Die Steigerung der Gästezahl konnte in fast allen Bereichen in höhere Umsätze umgemünzt werden. Der Umsatz fiel mit CHF 30.5 Mio.um 6 % höher aus als im Vorjahr. Der Cashflow beträgt CHF 8.4 Mio.; eine Steigerung von 10%.

Mit der Eröffnung des Dragon Ride, der neuen, topmodernen Luftseilbahn von Fräkmüntegg auf Pilatus Kulm konnte eine sechs Jahre dauernde Investitionsphase erfolgreich abgeschlossen wer-den. In dieser Zeit wurden rund CHF 50 Mio. in den Ausbau und die Erneuerung der Infrastruktur investiert. Die durchwegs positiven Ergebnisse der vergangenen Jahre beweisen, dass sich das Investment ausbezahlt.

2 0 1 5 / CHF2 0 1 4 / CHF +/-
Gästezahlen
Total Gäste am Pilatus (Ersteintritte)688‘143637‘861+7.9%
davon auf den Pilatus beförderte Gäste474‘854433‘560+9.5%
Gesamtumsatz 30‘513‘06128‘883‘582+5.6%
Personalaufwand 11‘862‘50111‘429‘269+3.8%
Betriebsaufwand 7‘086‘6156‘630‘356+6.9%
Betriebsergebnis (EBITDA) 8‘540‘9857‘994‘556+6.8%
Cash-Flow 8‘428‘0457‘684‘687+0.0%
Jahresergebnis 1‘029‘828 850‘783 +9.7%
Investitionen in Sachanlagen7‘498‘14512‘135‘081
Anzahl Mitarbeitende während Saison (Köpfe)238238
Info

Kommentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: