Mann bedrängte Frau am Bahnhof Thun

0
77

Am Dienstagnachmittag ist am Bahnhof Thun eine Frau von einem Mann bedrängt und belästigt worden. Der mutmassliche Täter konnte angehalten werden. Zur Klärung des Vorfalls sucht die Kantonspolizei Zeugen.

Der Vorfall ereignete sich am Dienstag, 19. April 2016, um zirka 14:20 Uhr, am Bahnhof Thun. Gemäss Aussagen wurde eine Frau von einem ihr unbekannten Mann angesprochen und in der Folge bedrängt sowie belästigt. Als sich ein Passant näherte, liess der Täter von der Frau ab und entfernte sich. Das Opfer blieb unverletzt und alarmierte die Polizei.

Kurze Zeit später gelang es einer Patrouille, den mutmasslichen Täter anzuhalten. Er wurde für weitere Abklärungen auf eine Polizeiwache gebracht und vorübergehend festgenommen.

Zur Klärung des Vorfalls sucht die Kantonspolizei Bern Zeugen.

Personen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Bern unter der Telefonnummer +41 33 224 86 31 in Verbindung zu setzen. Insbesondere wird auch der Mann, welcher der Frau zu Hilfe eilte, gebeten, sich zu melden.

Info

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: