Am Sonntag, 10. April 2016 eröffnete die Museumsbahn Emmental bei schönstem Frühlingswetter erfolgreich die Saison 2016.

Die Fahrten finden von April bis Oktober jeweils am 2. Sonntag im Monat statt. Das eingesetzte Rollmaterial besteht abwechslungsweise von der Dampfbahn Bern und vom Verein Historische Eisenbahn Emmental. Besuchen Sie an einem der Fahrsonntage in diesem Jahr die Museumsbahn im Herzen der Schweiz.

Spenden
Der VHE ist weiterhin auf kleine und grosse Spenden seiner Freunde und Anhänger angewiesen um die anstehenden Projekte weiterverfolgen zu können. Der ABDi-Wagen steht kurz vor der Inbetriebnahme! Damit dies allerdings gelingt, brauchen wir dringend Ihre finanzielle Unterstützung für den Restausbau des ehemaligen Gepäckabteiles sowie für die Finanzierung der Abnahmearbeiten. Auch für die Dampflok BR 64’518 ist es wichtiger denn je, dass wir Spendeneinnahmen verzeichnen können, denn nur so kann das immens wichtige Projekt für den VHE vorantreiben werden! Sie können mit Einzahlungsschein (Postschalter), via E-Banking oder aber auch auf unserer Internetseite uns Ihre Spenden via PayPal-Zahlung mit Kreditkarte zukommen lassen. Nutzen Sie eine der vielen Möglichkeiten uns finanziell zu unterstützen, vielen herzlichen Dank.
IG TR Trans Rail
Mehrere nostalgische Eisenbahnvereine haben sich vor einigen Jahren zu einer Interessengemeinschaft zusammengefunden. Die Motivation dazu ist, Synergien für Vermarktung und Administration zu nutzen sowie den Wissensaustausch zwischen den Vereinen zu fördern. Dieser Verbund hilft den Vereinen sich ihren Kernkompetenzen zu widmen. Diese sind die Erhaltung von nostalgischen Schienenfahrzeugen samt notwendigem Unterhalt sowie das Führen von Extrazügen für die Öffentlichkeit. Die zugehörigen Vereine decken die ganze Schweiz ab und bieten die ganze Erlebniswelt von historischen Eisenbahnen an. In diesem Jahr wurde zum ersten Mal ein kleiner Fahrtenprospekt gedruckt. Viel Spass beim Durchlesen.
Nächsten Fahrten und Veranstaltungen des VHE
Info
  • Mehr Infos zur Museumsbahn Emmental erhalten Sie hier

 

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: