Bern Zieglerstrasse/Effingerstrasse: Auto mit RBS Be 4/10 kollidiert

0
179

Am Freitagabend sind in Bern ein  Auto und ein RBS-Muritram Be 4/10 zusammengestossen. Dabei wurde eine Person verletzt und eine weitere Person zur Kontrolle ins Spital gebracht. Der Tramverkehr war im Bereich der Unfallstelle vorübergehend unterbrochen.

Der Unfall ereignete sich am Freitag, 6. Mai 2016, kurz vor 19:30 Uhr. Nach ersten Erkenntnissen war eine Autofahrerin in Bern auf der Zieglerstrasse in Richtung Inselspital unterwegs gewesen, als es bei der Kreuzung Zieglerstrasse/Effingerstrasse aus noch zu klärenden Gründen zur Kollision mit einem von der Innenstadt herkommenden Tram kam. Das Tram erfasste das Auto frontal auf der rechten Fahrzeugseite, woraufhin dieses sich um die eigene Achse drehte und schliesslich nach der Kreuzung zum Stillstand kam.

Der Autobeifahrer wurde beim Unfall verletzt. Er und die 64-jährige Autolenkerin wurden zur Kontrolle ins Spital gebracht. Sowohl der Wagenführer als auch die Personen im Tram blieben unverletzt. Gemäss ersten Schätzungen entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden von insgesamt über 20’000 Franken.

Infolge des Unfalls war die Tramlinie für rund eine Stunde blockiert.

Info

Kommentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: