40 Jahre Panoramawagen bei der MOB

40. Geburtstag des MOB-Panoramawagen und Lancierung des "Goldenpass Express" - Neuer Name der Direktverbindung von Montreux nach Interlaken - Möglich dank revolutionärem variablem Drehgestell

0
530
Voiture panoramique As 110_MOB_5 16
Zum 40 Jahr-Jubiläum erhielt der Panoramawagen As 110 wieder seinen ursprünglichen Anstrich und das MOB-Logo aus den 1970er-Jahren. / Quelle: MOB
Pour ses 40 ans, Voiture-Panoramique As 110 retrouve ses couleurs d’origine, ainsi que le logo MOB des années 1970. / Source: MOB

Von der Vergangenheit in die Zukunft: Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 40. Geburtstag des weltweit ersten Schmalspur-Panoramawagens, der zurück zur ursprünglichen Farbe fand, wurde der offizielle Name des neuen Produkts auf der mystischen MOB-Strecke präsentiert: „Goldenpass Express“.

Am Freitag, 20. Mai 2016, um 15:30 Uhr, brachte Georges Oberson, Generaldirektor der MOB, vor über 300 Gästen auf dem Bahnhofsplatz in Gstaad, seine Begeisterung für die Rückkehr der MOB zur ursprünglichen Farbe der ersten Panoramawagen und dem Glanz vergangener Zeiten, zum Ausdruck. Eine beeindruckende Luftakrobaten-Show und ein unglaublich dynamischer eindrucksvoller Flashmob von 40 Mitarbeitenden der MOB sorgten für beste Stimmung.

Aus Anlass des 75-jährigen Firmenbestehens verwirklichte sich vor 40 Jahren die damals ziemlich verrückte Vision der Ingenieure und Techniker der MOB mit dem Bau des As 110, dem weltweit ersten Schmalspur-Panoramawagen.

Herr Oberson erinnert an einige wichtige Daten:

  • 1981: der erste Panoramic Express mit gemischten Bremsen
  • 1985: der Super Panoramic Express mit VIP-Abteil, Rundum-Panoramaausblick und Lenkung per Fernsteuerung.
  • 1993: der Cristal Panoramic Express in dunkelblau und elfenbeinfarben
  • 1999: der Golden Pass Panoramic Express in gold und weiss

Herr Albert Bach, Gemeindepräsident von Saanen, verweist, nicht ohne Nostalgie, auf seine ersten Erinnerungen an die Panoramawagen der MOB, die für seine Gemeinde und die gesamte Region von enormer Bedeutung waren und sind.

Herr Bernard Guillelmon, CEO der BLS, stellt in seiner Ansprache die optimale Zusammenarbeit zwischen BLS und MOB im Rahmen des Goldenpass Express in den Vordergrund, dieser wird mit seinen revolutionären variablen Drehgestellen die beiden untrennbaren und sich gegenseitig ergänzenden Regionen noch näher zusammenführen.

Social Media

Le projet Transgoldenpass devient Goldenpass Express

Posted by Agent M on Freitag, 20. Mai 2016

Posted by Bahnonline.ch on Samstag, 21. Mai 2016

Info

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: