Vinci Energies Schweiz verstärkt den Bereich Actemium mit der Übernahme der Leittec

0
57

Die Besitzer der Firma Leittec AG, Qualitätsgarant seit 1997, regeln proaktiv ihre Nachfolge und stossen zur Unternehmensgruppe Vinci Energies Schweiz. Sie firmieren fortan als Tochtergesellschaft der Actemium Schweiz AG unter Actemium Leittec AG. Das neue Gruppenmitglied behält ihr bestehendes Geschäftsmodell und wird mit dem bisherigen Mitarbeiterpool und Führungsteam als eigenständige Business Unit unter der Marke Actemium weitergeführt.

Vinci Energies Schweiz, eine der schweizweit führenden Elektroinstallations- und Gebäudetechnikgruppen, hat dieser Tage die Leittec AG, Bern und Wettingen, übernommen. Die im Schweizer Markt für Prozessautomation & Bahnsicherungstechnik gut positionierte Leittec AG verstärkt mit ihren rund 20 Spezialisten das 200 Fachkräfte zählende Geschäftsfeld Actemium. Dieses bietet ganzheitliche Lösungen im Bereich der Elektroplanung, Automatisierungs- und IT-Technik für die vernetzte Industrie- und Gebäudeautomation, sowie das übergeordnete Produktionsmanagement und zeichnet sich aus durch die individuelle, kundenspezifische Planung und Realisierung komplexer Automatisierungstechnik in jeglichen betrieblichen Umfeldern einschliesslich explosiongefährdeter Bereiche oder GMP-Umgebungen.

Vertieftes und verbreitertes Leistungsangebot
Leittec bringt wertvolle zusätzliche Erfahrungen aus den Bereichen Umwelttechnik (insbesondere Kehrichtverwertungsanlagen) und Bahnsicherungstechnik ein. Die Realisierung von hochverfügbaren- und fehlersicheren Systemen, Energieversorgungen, sowie Thermischen Anlagen sind weitere Leittec-Kompetenzen, die das Knowhow-Spektrum und die Umsetzungskraft von Actemium stärken. Actemium baut somit seine Stellung im Schweizer Markt für Automationslösungen – basierend auf den sich neu mit der Leittec AG ergebenden Synergien – aus. Vom erweiterten Dienstleistungsspektrum des Gruppennetzwerks werden auch die Kunden stark profitieren.

Leittec freut sich, ein nächstes Wachstumskapitel im starken Verbund mit Actemium respektive der Vinci Energies Schweiz anzugehen. Die Ergänzung des umfassenden Knowhow-Pools mit ausgewiesenem prozess- und betriebsspezifischem Fachwissen ist für die Mitarbeiter und vor allem für die Kunden ein zukunftsweisender Schritt. Ähnliche Unternehmensphilosophien und Wertehaltungen werden das Zusammenwachsen von Leittec und Actemium zusätzlich unterstützen.

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: