Alstom Transport verdoppelt Umsatz

Das Umsatzvolumen bei ALSTOM Transport, der ersten drei Quartale des Geschäftsjahres 2007/08, verdoppelte sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum und stieg somit auf € 6,2 Milliarden an.

Das Umsatzvolumen bei ALSTOM Transport, der ersten drei Quartale des Geschäftsjahres 2007/08, verdoppelte sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum und stieg somit auf € 6,2 Milliarden an.

Der Auftragseingang im dritten Quartal erreichte eine Höhe von € 1,4 Milliarden. Zu den wichtigsten Aufträgen des Quartals gehörten Hochgeschwindigkeits-Pendolino-Züge für die Eisenbahnverbindung zwischen Helsinki und St. Petersburg, Vorortzüge in Spanien, Trams in Rotterdam sowie Metros in Frankreich.

Der Umsatz der ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2007/08 stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 8 % (9 % auf bereinigter Basis*) auf € 4 Milliarden.

Pressemitteilung ALSTOM

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar