Sachbeschädigungen am Bahnhof Murgenthal

Ein unbekannter Jugendlicher hat am frühen Sonntagmorgen auf dem Bahnhof Murgenthal Zeitungspakete herumgeworfen und Kiosktafeln beschädigt.

Ein unbekannter Jugendlicher hat am frühen Sonntagmorgen auf dem Bahnhof Murgenthal Zeitungspakete herumgeworfen und Kiosktafeln beschädigt.

Größere Kartenansicht

Am Sonntag, 03.02.2008, gegen 03:40 Uhr, stellten Anwohner fest, dass beim Bahnhof Murgenthal ein Jugendlicher einige Sachbeschädigungen an Zeitungspakten, am Billettautomaten und am Kiosk vornahm. Der jungen Mann war mit drei anderen Personen zu Fuss unterwegs. Während die drei Kollegen weiter marschierten, blieb der Vierte zurück. Er begann Zeitungspakete herum zu werfen und legte sie auf das Bahngeleise, schlug auf Kiosktafeln die zu Bruch gingen und hämmerte auf den Billettautomaten ein. Anschliessend entfernte er sich.

Die Kantonspolizei in Zofingen sucht Personen, die Angaben zu diesem Vorfall machen könnten. Hinweise werden telefonisch unter Tel. 062 745 11 11 entgegen genommen.

Medienmitteilung Kantonspolizei Aargau

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar