Fahrgast stürzt in Basler-Tram

Bei einer Fastkollision zwischen einem Tram und einem Fussgänger wurde am 18.02.08 in Basel eine Person verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Bei einer Fastkollision zwischen einem Tram und einem Fussgänger wurde am 18.02.08 in Basel eine Person verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Größere Kartenansicht

Am Montag, 18. Februar, um 17:25 Uhr, ereignete sich eine Fastkollision mit einem Fussgänger und einem in die Tramhaltestelle Bankverein einfahrenden Tramzug. Der Wagenführer leitete eine Schnellbremsung ein um die Kollision zu verhindern. Dabei stürzte ein Fahrgast im Tram und verletzte sich. Der Fahrgast musste mit der Sanität in Spitalpflege verbracht werden.

Zeugenaufruf: Der Fussgänger und allfällige Zeugen, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei Intervention, Telefonnummer 061 699 12 12 oder über verkehrsleitzentrale@sid.bs.ch zu melden.

Mitteilung SiD BS

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar