FLIRTen und (Ski-)fahren mit der Südostbahn

Die Südostbahn nahm die Inbetriebsetzung des letzten von insgesamt 11 neuen FLIRT-Zugs-Kompositionen (Flinker, leichter, innovativer Regional-Triebzug) zum Anlass, zusammen mit der Zürichsee-Zeitung, deren Leserinnen und Leser zu einem kostenlosen Ausflug mit einzuladen.

Die Südostbahn nahm die Inbetriebsetzung des letzten von insgesamt 11 neuen FLIRT-Zugs-Kompositionen (Flinker, leichter, innovativer Regional-Triebzug) zum Anlass, zusammen mit der Zürichsee-Zeitung, deren Leserinnen und Leser zu einem kostenlosen Ausflug mit einzuladen.

Mit dem neuesten FLIRT, der rechtzeitig mit Ski- und Snowboardständern ausgerüstet wurde, ging es nach Einsiedeln und per Postauto zum Skigebiet Brunni-Haggenegg. Nicht-Skifahrer wanderten durchs Moor von Rothenthurm oder testeten den neuen FLIRT auf dem Netz der Südostbahn zwischen Rapperswil und Arth-Goldau ausgiebig.


Mehr zum Thema:

Webseite Südostbahn

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar