Ja zum Ausbau – die Zentralbahn sagt Danke

Die Zentralbahn bedankt sich für das «JA!» zur Tieflegung und zum Ausbau der Zentralbahn bei den Luzernerinnen und Luzernern. „Sie haben die Weichen damit in die richtige Richtung gestellt. Mit Ihrer Abstimmung vom 24.02.08 haben Sie die Barrieren geöffnet und uns Ihre Zustimmung in dieses zukunftsweisende Projekt erteilt.“, hiess es von Seiten der Zentralbahn.

Die Zentralbahn bedankt sich für das «JA!» zur Tieflegung und zum Ausbau der Zentralbahn bei den Luzernerinnen und Luzernern. „Sie haben die Weichen damit in die richtige Richtung gestellt. Mit Ihrer Abstimmung vom 24.02.08 haben Sie die Barrieren geöffnet und uns Ihre Zustimmung in dieses zukunftsweisende Projekt erteilt.“, hiess es von Seiten der Zentralbahn.

Das Stimmvolk hatte den Kredit von 250 Millionen Franken mit 79,2% Gutgeheisen. Nun kann am Projekt Tieflegung zügig weitergearbeitet werden und damit die Interessen an einer umweltfreundlichen Erschliessung des Messe- und Sportgeländes Allmend mit einer gleichzeitigen Entlastung des Stadtverkehrs in Luzern umgesetzt werden.

Die Zentralbahn ist froh über den Entscheid und bedankt sich für das Vertrauen und die Unterstützung.


Mehr zum Thema:

News Zentralbahn / Webseite Kanton Luzern / Sandro Hartmeier

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar