umverkehR: Städte-Initiativen – Resolution gegen den Ideenstau

Die Städte-Initiativen (S-I) kommen! In Basel, Winterthur und Zürich lanciert umverkehR die Initiativen im April, in Luzern, Genf und St.
Gallen im August dieses Jahres. Die Stossrichtung der Initiativen ist in allen sechs Städten und Stadtkantonen die Gleiche: mehr ÖV, Fuss- und Veloverkehr in den gut erschlossenen Städten. In den Details gibt es allerdings Unterschiede. Alles Wissenswerte sowie die provisorischen Initiativ-Texte finden Sie auf der Homepage von umverkehR.

Die Städte-Initiativen (S-I) kommen! In Basel, Winterthur und Zürich lanciert umverkehR die Initiativen im April, in Luzern, Genf und St. Gallen im August dieses Jahres. Die Stossrichtung der Initiativen ist in allen sechs Städten und Stadtkantonen die Gleiche: mehr ÖV, Fuss- und Veloverkehr in den gut erschlossenen Städten. In den Details gibt es allerdings Unterschiede. Alles Wissenswerte sowie die provisorischen Initiativ-Texte finden Sie auf der Homepage von umverkehR.

Resolution gegen den Ideenstau
Um schon frühzeitig konkrete Umsetzungsvorschläge für die Initiative aufzuzeigen, hat umverkehR in der Stadt Zürich einen Workshop organisiert und Massnahmen gegen den «Ideenstau» zusammengetragen. Bis Anfang Oktober können Sie die Massnahmen-Sammlung auf der Homepage von umverkehR mit ihren eigenen Vorschlägen ergänzen. Danach werden die Vorschläge ausgewertet, gesondert und den Stadt- respektive Kantonsbehörden zur Prüfung und Umsetzung vorgelegt.

GV in Basel
Ein spannendes und ereignisreiches Jahr steht uns bevor. An der Generalversammlung (GV) in Basel stellt die Kerngruppe die aktuelle Jahresplanung vor und blickt auf ein erfolgreiches 2007 zurück. Zur Auflockerung zeigen wir ein Kurzfilmprogramm zum Thema Verkehr. Es sind dies die Höhepunkte unseres Jubiläums-Programms und zusätzliche Filme.
Sie werden es nicht bereuen an unsere GV zu kommen!

Traktanden:

  1. Genehmigung Protokoll MV 2007
  2. Rechenschaftsbericht, Rechnung 2007, Revision
  3. Änderung Statuten
  4. Jahresplanung und Budget 2008
  5. Wahlen
  6. Kurzfilmprogramm im Anschluss offeriert umverkehR einen Apéro.

Am Samstag, 29. März 2008, 13.15-16.00 im Forum für Zeitfragen, Leonhardskirchplatz 11, Basel

Anmeldung unter info@umverkehr.ch oder Tel. 044 242 72 76 erforderlich! Anmeldeschluss ist der 19. März 08.

Pl@net – der Newsletter von umverkehR

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar