Ehemaliger ABDe 4/4 8 der MO abgebrochen

Mit dem ex. SBB RBe 4/4 1405 der DSF wurde der ehemalige MO ABDe 4/4 8 am 28. Januar 08 nach Samstagern zur SOB gebracht.

Von: Sandro Hartmeier / Daniel Wipf
DSF ABDe 4/4 8 in Samstagern.Mit dem ex. SBB RBe 4/4 1405 der DSF wurde der ehemalige MO ABDe 4/4 8 am 28. Januar 08 nach Samstagern zur SOB gebracht.

Dort wurde der Transformator ausgebaut, welcher in einem Triebwagen der TMR/MO gebraucht wird. Auch weitere noch brauchbare Teile wurden dem Triebwagen entnommen.

Ziemlich genau einen Monat später, am 27.02.08, wurde das ausgeschlachtete Fahrzeug wiederrum mit dem DSF RBe 4/4 1405 zum Abbruch nach Kaiseraugst gefahren. Dort wurde der Triebwagen dem Abbruch zugeführt.


Mehr zum Thema:

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar