Rücktritt der Personalchefin der Jungfraubahnen

Franziska Inaebnit, Personalchefin der Jungfraubahnen und Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung, hat ihre Anstellung auf den 30. September 2008 gekündigt. Die Trennung erfolgt in gegenseitigem Einvernehmen.

Franziska Inaebnit, Personalchefin der Jungfraubahnen und Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung, hat ihre Anstellung auf den 30. September 2008 gekündigt. Die Trennung erfolgt in gegenseitigem Einvernehmen.

Franziska Inaebnit ist anfangs 2003 als erste Personalchefin in das Unternehmen eingetreten. In den vergangenen Jahren zentralisierte die 38-Jährige das Personalwesen und baute ein modernes Human Ressources Management (HRM) auf.

Die Nachfolgeregelung wird im Rahmen von organisatorischen Umstellungen im Zusammenhang mit dem Führungswechsel bei den Jungfraubahnen gelöst.

Medienmitteilung der Jungfraubahn Holding AG

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar