Mann in Zürich Altstetten von 2er-Tram erfasst

Am Samstag (29.03.08) kurz nach 10 Uhr ist bei der Haltestelle Lindenplatz ein 79-jähriger Mann von einem VBZ-Mirage-Tramzug der Linie 2 Richtung Farbhof erfasst worden.

Von: Sandro Hartmeier
Am Samstag (29.03.08) kurz nach 10 Uhr ist bei der Haltestelle Lindenplatz ein 79-jähriger Mann von einem VBZ-Mirage-Tramzug der Linie 2 Richtung Farbhof erfasst worden.

Größere Kartenansicht

Das stadtauswärts fahrende Tram erfasste den Mann, trotz durch den Wagenführer eingeleiteter Schnellbremsung. Der 79-jährige wurde im Bereich der Front des Trams eingeklemmt und erlitt dabei einen Schlüsselbein-, mehrere Rippenbrüche sowie Fussverletzungen. Er musste von der Feuerwehr befreit werden und wurde anschliessend ins Spital gebracht.

Der Tram- und Strassenverkehr beim Lindenplatz war für 2 Stunden unterbrochen bzw. eingeschränkt. Die VBZ setzten zwischen den Haltestellen Letzigrund und Farbhof Ersatzbusse ein.

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar