Mühleggbahn in St. Gallen steht still

Die Mühleggbahn in St. Gallen verbindet das Klosterviertel mit St. Georgen. Ab Montag 7. April ruht der Betrieb für voraussichtlich 4 Tagen wegen Revisions- und Unterhaltsarbeiten.

Von: Sandro Hartmeier
Die Mühleggbahn in St. Gallen verbindet das Klosterviertel mit St. Georgen. Ab Montag 7. April 08 ruht der Betrieb für voraussichtlich 4 Tage, wegen Revisions- und Unterhaltsarbeiten.

Die Fahrgäste werden gebeten, die Busse zu benützen.

Spätestens ab Freitag, 11. April um 17 Uhr sollte die Bahn wieder planmässig verkehren, wie die Verkehrsbetriebe St. Gallen (VBSG) mitteilten.

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar