Auto fährt in Brig in Zug der MGB

Am Donnerstag 1. Mai 08, um 17:50 Uhr, ereignete sich vor dem Bahnhof Brig ein Verkehrsunfall. Eine Lokomotive der MGB kollidierte mit einem Personenwagen auf dem dortigen Bahnübergang.

Am Donnerstag 1. Mai 08, um 17:50 Uhr, ereignete sich vor dem Bahnhof Brig ein Verkehrsunfall. Eine Lokomotive der MGB kollidierte mit einem Personenwagen auf dem dortigen Bahnübergang.

Eine 89-jährige Autolenkerin fuhr mit ihrem Personenwagen innerorts Brig in Richtung Bahnhofplatz. Beim dortigen Bahnübergang war die Ampel auf Rot geschaltet. Trotzdem versuchte sie noch vor dem herannahenden Zug der matterhorn gotthard bahn über den Bahnübergang zu fahren. In der Folge kam es zwischen der Lokomotive des aus Disentis kommenden Zugs und dem Personenwagen zu einer Kollison. Die 3 Insassen des Personenwagens wurden zur Kontrolle ins Spital gefahren. Die Beifahrerin hinten wurde leicht verletzt.

Engagierte Mittel: Arzt – Ambulanz – Kantonspolizei

Größere Kartenansicht

Kapo VS

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar