Kleinlaster fährt am Limmatplatz gegen 4er-Tram der VBZ

Am 19. Mai 08, ungefähr um 9 Uhr, ist es am Limmatplatz in Zürich zu einer spektakulären Kollision zwischen einem Kleinlastwagen und einem Tram 2000 der VBZ-Linie 4 gekommen, bei der glücklicherweise niemand verletzt wurde.

Von: Sandro Hartmeier
Am 19. Mai 08, ungefähr um 9 Uhr, ist es am Limmatplatz in Zürich zu einer spektakulären Kollision zwischen einem Kleinlastwagen und einem Tram 2000 der VBZ-Linie 4 gekommen, glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt.

Der nicht ortskundige Chauffeur des Kleinlasters fuhr von der Kornhausbrücke in Richtung Langstrasse, beim Limmatplatz musste er dazu die Tramgleise überqueren und sah dabei den nahenden Tramzug zu spät. Wegen einer Kolonne war es für ein Ausweichmanöver zu spät.

Das VBZ-Tram 2000 Be 4/6 2019 war stadteinwärts Richtung Bhf. Tiefenbrunnen unterwegs, als es den Kleinlastwagen mit der Frontseite erfasste und zum umkippen brachte. Dabei stürzte der LKW in den Haltestellenbereich der Tramhaltestelle Limmatplatz.

Glücklicherweise blieben alle beteiligten unverletzt. Die Ladung des Lastwagens musste umgeladen und das beschädigte Fahrzeug abgeschleppt werden. Der Tramzug wurde an der Front und an der Kupplung beschädigt, laut ersten Schätzungen dürfte der Sachschaden am Tram 10‘000 Franken übersteigen.

Größere Kartenansicht

Zwei weitere Tramunfälle am 22. …
Am 22. Mai ereigneten sich in Zürich zwei weitere Unfälle mit VBZ-Trams.Bei der Haltestelle Kunsthaus kollidierte ein Tram 2000 der Linie 3 mit einem Auto, Tramzug und PW wurden beschädigt.

Ein weiterer Unfall ereignete sich am späteren Nachmittag in Seebach: Das COBRA-Tram 3045 der Linie 14 kollidierte um 15:45 Uhr bei der Haltestelle Seebacherplatz mit einem Auto. Trotz Schnellbremsung des Wagenführers konnte die Kollision nicht verhindert werden. Auch hier entstand Am Tramzug und am Auto entstand Sachschaden.

… und ein weiterer am 25. Mai
Am 25. Mai, ungefähr um 19 Uhr, kollidierte in der Badenerstrasse ein Auto mit einem Tramzug der Linie 2. Bis das Auto abgeschleppt werden konnte, setzten die VBZ auf dem betroffenen Streckenabschnitt der Tramlinien 2 und 3 Autobusse ein.


Mehr zum Thema:

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar