Berner Tramway-Gesellschaft: Der Wagenkasten des Lufttram erhält sein Dach – Fahrplan 2008

Das Lufttram nimmt in den Lehrwerkstätten Bern (LWB) Gestalt an. Die Arbeiten am Holzkasten, welche durch Schreiner-Lehrlinge ausgeführt werden, sind schon weit fortgeschritten.

Das Lufttram nimmt in den Lehrwerkstätten Bern (LWB) Gestalt an. Die Arbeiten am Holzkasten, welche durch Schreiner-Lehrlinge ausgeführt werden, sind schon weit fortgeschritten.

Anschliessend wird das Tram in der Spenglerei seine Verblechung erhalten. Die nicht alltäglichen Aufgaben an einem Replika-Tram sind für die LWB sehr interessant und eine ständige Herausforderung.

Als nächstes wird zusammen mit der Dampflokomotiv- und Maschinenfabrik DLM AG Winterthur das Engineering der Dampfmaschine in Angriff genommen. Damit kann neben dem Wagenkasten, dem Untergestell nun auch die Dampfmaschine berechnet, gezeichnet und realisiert werden.

Der Rollout des weltweit einzigartigen Lufttrams ist für 2010 vorgesehen.

Fahrplan 2008: Publikumsfahrten starten neu in der Schwanengasse
Mit der Inbetriebnahme des neuen Bahnhofplatzes starten die Publikumsfahrten neu in der Schwanengasse. Dadurch sind wir etwas näher am Bahnhofplatz und hoffen mehr spontane Fahrgäste zu gewinnen.

Publikumfsfahrten ab Schwanengasse
Sonntage 8. Juni, 6. Juli, 24. August, 14. September, 5. und 19. Oktober

Abfahrten jeweils zur vollen Stunde von 11 – 16 Uhr. Eine Rundfahrt dauert ca. 50 Minuten.

Die Sonderfahrten im Dezember entnehmen sie bitte der Homepage www.damptram.ch.

Dampftram Newsletter 1/08

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar