Gürbetal: Kleiner Fahrplanwechsel der S3/S33 – Eröffnung Doppelspurabschnitt Toffen-Kaufdorf

Ab Sonntag, 8. Juni 2008 ist Kaufdorf wieder direkt mit S-Bahn-Zügen erreichbar. Der provisorische Buszubringer nach Toffen wird aufgehoben. Möglich wird dies durch die Inbetriebnahme des neuen Doppelspurabschnittes zwischen Toffen und Kaufdorf. Aus diesem Anlass findet am Samstag um 10.00 Uhr beim Bahnhof Toffen eine kleine Feier statt, zu der alle Anwohnerinnen und Anwohner herzlich eingeladen sind.

Ab Sonntag, 8. Juni 2008 ist Kaufdorf wieder direkt mit S-Bahn-Zügen erreichbar. Der provisorische Buszubringer nach Toffen wird aufgehoben. Möglich wird dies durch die Inbetriebnahme des neuen Doppelspurabschnittes zwischen Toffen und Kaufdorf. Aus diesem Anlass findet am Samstag um 10.00 Uhr beim Bahnhof Toffen eine kleine Feier statt, zu der alle Anwohnerinnen und Anwohner herzlich eingeladen sind.

Mit der Inbetriebnahme des neuen Doppelspurabschnitts Toffen-Kaufdorf kann der Interimsfahrplan für die S33/S3 aufgehoben werden: Ab Sonntag 8. Juni wird Kaufdorf von der S-Bahn wieder in jeder Richtung 2x stündlich direkt bedient. Der provisorische Zubringerbus nach Toffen wird aufgehoben. Richtung Bern bleiben die Abfahrtszeiten für alle Stationen im Gürbetal unverändert. Richtung Thun fahren die Züge an Werktagen ab Toffen eine Minute früher.

Nach 24 Monaten Bauzeit können die Fahrgäste damit die Früchte der neuen Doppelspurinsel im oberen Gürbetal vollumfänglich ernten. Dank entschärften Kreuzungskonflikten in Toffen und Wabern kann die Fahrplanstabilität erhöht, die Anschlusssituation in Thun verbessert und die Fahrzeit Bern-Thun gegenüber dem Fahrplan 07 um insgesamt 5 Minuten verkürzt werden. Dieser Zeitgewinn konnte in den ersten 6 Monaten des neuen Fahrplanes nur dank dem suspendierten Halt in Kaufdorf realisiert werden.

Für den 2,2 Kilometer langen Doppelspurausbau investierte die BLS rund 30 Mio. Franken. Mit der Fertigstellung der Bahnübergänge in den beiden Bahnöfen wird das Projekt bis im September abgeschlossen.

Die Inbetriebnahme der Doppelspur wird diesen Samstag, 7. Juni 2008, um 10.00 Uhr mit einem kleinen Festakt beim Bahnhof in Toffen gefeiert. Alle Anwohnerinnen und Anwohner, die in den vergangenen Monaten durch den Bau unumgängliche Beeinträchtigungen in Kauf nehmen mussten, sind herzlich eingeladen.

Größere Kartenansicht

Medienstelle BLS AG

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar